Ni-Resist-Gusseisenwerkstoffe nach DIN 1694 und ASTM A 439

ASTM Bez. Kurzname Werkstoff
Nummer
Eigenschaften und Verwendungshinweise
Type D-2
A 439
GGG-NiCr 202
DIN 1694
0.7660 korrosions- und hitzebeständig bis 760 °C; gute Gleiteigenschaften, hohe Wärmeausdehnung; Unmagnetisch; Pumpen, Ventile, Teile für KFZ-Abgasleitungen, Laufbüchsen, Turbolader, unmagnetische Teile
Type D-2 C
A 439
GGG-Ni 22
DIN 1694
0.7670 kältezäh bis -100 °C; erhöhte Dehnung; Gussstücke mit höheren Korrosionsanforderungen; Pumpen, Armaturen, etc.
Type D-2 M
A 571 Class 2
GGG-NiMn 234
DIN 1694
0.7673 besonders hohe Dehnung, kaltzäh bis -196 °C, DVM = 21 J; unmagnetisch; Gussteile für die Kältetechnik
Type D-3
A 439
GGG-NiCr 303
DIN 1694
0.7676 verbesserte Wärmeschockbeständigkeit bei ca. 3% Cr; Gussstücke mit höheren Korrosionsanforderungen; Pumpen, Armaturen, Turboladergehäuse, Abgasleitungen
GGG-NiCrNb 202
DIN 1694
0.7659 wie 0.7660, mit verbesserten Schweißeigenschaften
Type D-2 B
A 439
GGG-NiCr 203
DIN 1694
0.7661 höhere Hitze- und Verschleißbeständigkeit als 0.7660
Type D-5
A 439
GGG-Ni 35
DIN 1694
0.7683 geringe Wärmeausdehnung, wärmeschockbeständig; maßbeständige Teile; Messmaschinenverdichter, Glaspressformen
Type D-5 B
A
GGG-NiCr 353
DIN 1694
0.7685 wie vor, jedoch erhöhte Warmfestigkeit; Gasturbinengehäuse
Type D-5 S
A 439
GGG-NiSiCr 35 5 2
DIN 1694
0.7688 wie vor, jedoch höhere Dehnung; Groß-Motorenbau für Abgasleitungen
Type D-3 A
A 439
GGG-NiCr 301
DIN 1694
0.7677 verbesserte Wärmeschockbeständigkeit bei ca. 3% Cr; Gussstücke mit höheren Korrosionsanforderungen; Pumpen, Armaturen, Turboladergehäuse, Abgasleitungen
Type D-4
A 439
GGG-NiSiCr 3055
DIN 1694
0.7680 gute Korrosions-, Hitze- und Verschleißbeständigkeit, mittlere Wärmeausdehnung, geringe Dehnung. Industrieofenbau, Abgasleitungen, Turboladergehäuse
Type D-5 S + Mo GGG-NiSiCr 3552
+ Mo
wie 0.7688, jedoch höhere Warmfestigkeit durch Mo-Zusatz