• Sie befinden sich hier:
  • Simulation
Suche

Simulation

Der Einsatz von Simulationstechniken trägt entscheidend zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Konstrukteur und Gießtechniker bei. Die Transparenz des Gießprozesses durch Füll- und Erstarrungssimulation ermöglicht es, schon in der Konstruktion und Planungsphase auf die gießgerechte Gestaltung der zukünftigen Gussstücke Einfluss zu nehmen. Die sich hieraus ergebenden Vorteile sind offensichtlich.

  • Kürzere Lieferzeit von Prototyp und Serie
  • Einhaltung bzw. Verbesserung der geforderten Qualität
  • Kostenersparnis beim Kunden und bei der Gießerei durch optimale Gießtechnik
  • Reduzierung des Ausschusses

Das sehr umfangreiche Werkstoffprogramm in unserem Hause erfordert genaue Vorgaben für die Wärmebehandlung der Gussstücke. Zur Unterstützung setzen wir auch hier Simulationsprogramme ein. Anhand der jeweils vorliegenden Stahlanalysen können Gefügebestandteile und Umwandlungspunkte und damit Festigkeitswerte und Härte eines Werkstoffs im Vorfeld ermittelt werden.

Des Weiteren werden CAD-Daten für den Modellbau und die mechanische Bearbeitung auf CNC-Maschinen genutzt. Sie stellen damit eine wichtige Ergänzung zu den klassischen Auftragsunterlagen dar.